STB Verein Seniorensport

Freitag, 29. Oktober 2021


 

Freitag, 24. Juli 2020










Kari Signer
Belpbergstrasse 30 b
3110 Münsingen
Email: karl.signer@gmx.ch
Telefon: 031 722 81 71 / 079 506 48 37

STB Seniorensport


Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb und andere Aktivitäten

Version:    23. Juli 2020
Ersteller:   Vorstand STB Seniorensport

Neue Rahmenbedingungen

Seit dem 6. Juni 2020 ist der Trainingsbetrieb in allen Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten wieder zulässig. Auf den 22. Juni sind weitere Anpassungen in Kraft getreten. Bei Sportaktivitäten, in denen ein dauernder enger Körperkontakt erforderlich ist, wird empfohlen, die Trainings in beständigen Gruppen stattfinden zu lassen. Als enger Kontakt gilt dabei die längerdauernde (>15 Minuten) oder wiederholte Unterschreitung einer Distanz von 1.5 Metern ohne Schutzmassnahmen.

Folgende fünf Grundsätze müssen im Trainingsbetrieb zwingend eingehalten werden:

1. Nur symptomfrei ins Training

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT am Trainingsbetrieb teilnehmen. Sie bleiben zu Hause, resp. begeben sich in Isolation und klären mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab.

2. Abstand halten

Bei der Anreise, beim Eintreten in die Sportanlage, in der Garderobe, bei Besprechungen, beim Duschen, nach dem Training, bei der Rückreise – in all diesen und ähnlichen Situationen sind 1.5 Meter Abstand nach wie vor einzuhalten. Wo der Abstand nicht gewährleistet ist, muss eine Gesichtsmaske getragen werden oder eine zweckmässige Abschrankung (z.B. Plexiglas) installiert sein. Auf das traditionelle Shakehands und Abklatschen ist weiterhin zu verzichten. Einzig im eigentlichen Trainingsbetrieb ist der Körperkontakt in allen Sportarten wieder zulässig.

3. Gründlich Hände waschen

Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene. Wer seine Hände vor und nach dem Training gründlich mit Seife wäscht, schützt sich und sein Umfeld.

4. Präsenzlisten führen

Enge Kontakte zwischen Personen müssen auf Aufforderung der Gesundheitsbehörde während 14 Tagen ausgewiesen werden können. Um das Contact Tracing zu vereinfachen, führt der Verein für sämtliche Trainingseinheiten Präsenzlisten. Die Person, die das Training leitet, ist verantwortlich für die Vollständigkeit und die Korrektheit der Liste und dass diese dem/der Corona-Beauftragten in vereinbarter Form zur Verfügung steht (vgl. Punkt 5). In welcher Form die Liste geführt wird (doodle, App, Excel, usw.) ist dem Verein freigestellt.

5. Bestimmung Corona-Beauftragte/r des Vereins

Jede Organisation, welche die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs plant, muss eine/n Corona-Beauftrage/n bestimmen. Diese Person ist dafür verantwortlich, dass die geltenden Bestimmungen eingehalten werden. Bei unserem Verein ist dies Kari Signer. Bei Fragen darf man sich gerne direkt an ihn wenden.

6. Besondere Bestimmungen STB Seniorensport

a. Turnbetrieb Schönauriege

Die Schönau ist am Dienstagabend stark belegt mit Runner, Nordic Walker, OL, LA, Fitness. Problematisch sind vor allem die Garderoben und Duschen. Nebst den beschränkten Platzverhältnissen sind diese feuchten und warmen Orte auch in Bezug auf die Übertragbarkeit von Viren nicht ideal. Wir schlagen deshalb vor, im Trainingsanzug/Turnzeug direkt in die Halle zu kommen und nach dem Training zuhause zu duschen! Ein Desinfektionsdispenser steht nach dem Haupteingang rechts zur Verfügung. Trotzdem sollen alle Mitglieder ihr eigenes Desinfektionsmittel mitnehmen.

b. Turnbetrieb Bolligenriege

Aufgrund der alleinigen Benutzung der Turnhalle Steinerschule und der limitierten Anzahl Teilnehmer überprüft der Riegenleiter die Einhaltung der allgemeinen Bestimmungen und erlässt allfällige besondere Regeln.

c. Beginn des Turnbetriebs in den beiden Riegen: 4. August 2020

d. Wanderungen

Insbesondere wegen der gemeinsamen Benutzung des öV behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl an unseren Wanderanlässen zu limitieren! Jeder Teilnehmer nimmt zwei Schutzmasken sowie Desinfektionsmittel mit.

Für den Vorstand STB Seniorensport:
Kari Signer

Montag, 8. Juni 2020


Liebe Mitglieder des STB-Seniorensports,

ich hoffe, es geht Euch allen gut!

Die vergangenen Monate haben unser Leben in einer Weise geändert, wie wir es uns nie hätten vorstellen können. Wie sich unsere Zukunft mit diesem Virus entwickelt, wissen wir nicht. Immerhin sieht es so aus, als ob die getroffenen Massnahmen greifen und mit der nötigen Disziplin Aller hoffentlich bald wieder ein «normales» Leben möglich sein wird.

Nachdem seid Samstag, 6. Juni, unter anderem die Benutzung von Turnhallen, Garderoben, Duschen wieder gestattet ist, werden wir uns im Vorstand überlegen, wann und wie wir das Programm für die Aktiven wieder anlaufen lassen können. Zudem machen wir uns Gedanken über die anderen Vereinsanlässe. Eines ist aber sicher: die jeweils kommunizierten Lockerungen gelten immer für die «normale» Bevölkerung. Der Mitgliederstamm des STB-Seniorensports besteht aber zu praktisch 100% aus Risikopersonen und einige von uns sind gar Hochrisikopersonen. Zudem gehören unsere Partnerinnen und Partner zuhause ebenfalls zu diesen Risikogruppen! Deshalb werden wir es mit dem Wiederhochfahren unserer Aktivitäten ruhig angehen. Das Hallentraining wird frühestens nach den Sommerferien starten!

In der Zwischenzeit empfehle ich weiterhin ein angemessenes Fitnessprogramm in der freien Natur, mit «Fit mit Adriano» im Schweizer Fernsehen oder anhand der diversen Programme, die Ihr in den letzten Monaten von unseren Vorstandsmitgliedern und Riegenleitern erhalten habt!

Ich wünsche Euch einen schönen Sommerstart!

Kameradschaftliche Grüsse,

Kari Signer,
Präsident

Donnerstag, 30. April 2020








Liebe Mitglieder des STB Seniorensports,
als wir uns vor gut zwei Monaten zur Hauptversammlung getroffen haben, war die Welt noch in Ordnung! In der Zwischenzeit sind Sachen passiert, die wir uns nie hätten vorstellen können! Und in dieser kurzen Zeit haben uns leider auch drei Mitglieder verlassen: Robert Scheidegger, Heinz Girsberger und Liliana Jenni. Die Nachrufe erscheinen im stb-info 2/2020.

Das Protokoll der bereits erwähnten Hauptversammlung vom 17. Februar 2020 ist auf unserer Website unter http://www.stb.ch/fileadmin/media/pdf/seniorensport/Protokoll_der_HV_vom_17.02.2020.pdf einsehbar. Wer keinen Internetzugang hat und gerne eine Papierkopie möchte, meldet sich beim Präsidenten.

Die immer wieder gerne erwartete Mitgliederliste liegt bei. Wir sind dankbar, wenn Ihr diese prüft und allfällige Änderungen/Ergänzungen meldet. In Zeiten, wo wir gezwungen sind, zu Hause zu bleiben, ist das Telefon als Kommunikationsmittel noch wichtiger als sonst. Weshalb also nicht wieder einmal den Riegenkollegen X oder die Wanderkameradin Y anrufen?
Ich bin überzeugt, dass – insbesondere für alleinstehende Mitglieder – ein überraschender Anruf eines Vereinskollegen das Highlight des Tages sein kann!

Die zweite Beilage ist unser Jahresprogramm. Aber Achtung: Diese Version ist jene, welche wir an der HV genehmigt haben! Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, Änderungen einzutragen, weil erstens vielleicht schon morgen die nächste Absage ansteht und zweitens, weil wir heute auch keine Ersatztermine nennen können. Der Vorstand wird laufend alle Betroffenen (ganzer Verein, einzelne Riegen, Teilnehmer an Tageswanderungen oder an der Ferienwanderwoche) über Absagen oder Neuansetzungen informieren! Aus aktuellem Anlass benutze ich dieses Schreiben, um mitzuteilen, dass das Jubiläumskonzert des STB-Orchesters vom 3. Mai, der Grand-Prix von Bern am 9. Mai sowie die Frühlingswanderung vom 13. Mai allesamt abgesagt sind.

Alles Gute und vor allem bx = bliibed xund!

Kari Signer
Präsident STB Seniorensport

Beilage
http://www.stb.ch/fileadmin/media/pdf/seniorensport/Jahresprogramm_2020.pdf

Dieses E-Mail samt Beilagen geht in Papierform an alle Mitglieder ohne Internet!

Sonntag, 26. Januar 2020

Einladung zur Hauptversammlung
Montag, 17. Februar 2020, 18.00 Uhr
im Restaurant Bella Vita, Bolligenstrasse 52, 3006 Bern

Traktanden
  1. Protokoll der HV vom 18. Januar 2019
  2. Jahresbericht des Präsidenten
  3. Rechnung 2019
  4. Revisorenbericht
  5. Mitgliederbeitrag 2020
  6. Budget 20
  7. Bericht Donatorenfonds
  8. Demission Max-Peter Kleefeld als Beisitzer
  9. Wahlen
    a) Ersatzwahl Beisitzer: offen (zur Zeit kein Kandidat)
    b) Wiederwahl des bisherigen Präsidenten bis HV 2023
    c) Wiederwahl des restlichern Vorstandes bis HV 2023
    d) Wiederwahl der bisherigen Rechnungsrevisoren bis HV 2023
  10. Jahresprogramm 2020
  11. Anträge (bis zehn Tage vor der HV schriftlich an den Präsidenten)
  12. Diverses
Anschliessend Bildbericht von Max-Peter Kleefeld: “Ferienwanderwoche 2019 in Tschagguns”. Danach offeriert der Verein einen Pizza-Imbiss.

Ich freue mich, wenn der Saal im Restaurant Bella Vita bis auf den letzten Platz besetzt ist!
Der Präsident: Kari Signer

Samstag, 16. November 2019

Resultate Grümpelturnen - Halle Schönau
vom 5. November 2019
Rang Gruppe Punkte
Rang Gruppe Punkte
Rang Gruppe Punkte
4 Vorstand-Verein-Sekr. Einzel
3 Bolligenriege Einzel
1 Schönau 2 Einzel
5 Aebischer Matthias 331.0
2 Weber Fritz 342.5
3 Hörler Ernst 342.0
6 Schwer Jasmin 322.0
4 Keller Ruedi 333.0
7 Stirnimann Josef 317.5
19 Krähenbühl Bruno 266.5
14 Albrecht Ernst 288.0
8 Baumberger Peter 308.0
22 Jörg Peter 238.5
21 Baumann Jürg 259.0
11 Lindgren Jaques 298.5
29 Stämpfli Livia 191.0
35 Zingg Gerhard 166.5
17 Guggisberg H.R. 273.0








20 Mäder Christian   *) (261.0)

nur 5 am Start xxx

nur 5 am Start xxx
36 Spescha Geli 155.5
4 Total 1'349.0
3 Total 1'389.0
1 Total      (5 Beste) 1'539.0











Rang Gruppe Punkte
Rang Gruppe Punkte
Rang Gruppe Punkte
2 Schönau 1 Einzel
5 LA Senioren Einzel
6 Damen Einzel
1 Born Heinz 366.0
15 Reber Fritz 287.0
13 Zwahlen Eve 293.0
9 Citino Raffaele 302.5
23 Mathys Fritz 236.0
16 Derungs Rita 278.0
12 Hirschi Peter 296.5
25 Noti Christof 217.5
30 Jenni Liliana 189.5
18 Kunz Hanspeter 268.5
27 Schneider Roger 1 203.5
32 Grünert Verena 186.5
24 Fischer Willi 224.0
28 Schild Heinz 193.0
33 Zbinden Erika 182.0
26 Staempfli Niklaus 210.5
31 Rüegsegger Fritz 189.5
34 Schou Vreni 173.0





Schneider Roger 2 *) (301.5)



2 Total      (5 Beste) 1457.5
5 Total     ( 5 Beste) 1'137.0
6 Total     (5 Beste) 1'129.0
Wabern, 16.11.2019/jb









GOLD


*) Einzelkämpfer





SILBER









BRONZE










      Foto: André Roulier